Alles für den Hund * HIER

Sachen für Hunde selber machen

Rotes Hunde Fleece Kissen und Hundehalsband mit Erdbeeren selbst gemacht.

Sachen für Hunde selber machen. Hundesachen selber machen ist eine tolle Sache, denn dabei kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Seit wir Hunde haben mache ich viele Sachen für unsere Hunde selber. Sachen für Hunde selber machen kann man durch nähen, häkeln, stricken oder bauen aus Holz. Beim selber machen kann man viele vorhandene Materialen recyceln und wieder verwenden so tut man auch gleichzeitig etwas für die Umwelt und Müllvermeidung. Selbst alte Kleidung muss man nicht einfach wegwerfen, sondern kann z.B. aus alten Socken wunderbares Hundespielzeug machen. Unsere Hunde freuen sich immer riesig wenn es so ein neues altes Hundespielzeug gibt. Die Socken kann man einfach einzeln oder als Paar zusammen knoten und dann werfe ich die und die Hunde flitzen wie verrückt danach und streiten sich schon fast wer diese alte verknotete Socke erhält. Sie spielen dann damit Tauziehen oder regelrechte Fangspiele.

Auch alte T-Shirts, Geschirrtücher und Leggings werden als Spielzeug für unsere großen Hunde verwendet. Auch da kann man einfach einen oder mehrere Knoten rein machen. Ich sag immer das ist das beste Spielzeug für Hunde überhaupt, natürlich sieht es nicht so schön und stylisch aus wie ein gekauftes Hundespielzeug, aber das interessiert einen Hund nicht im geringsten. Aus alten gestrickten Pullovern kann man wunderbare Hundebettchen machen, aber das werde ich noch in einem extra Betrag zeigen, da ich das gerade auch wieder vor habe denn bei 4 Hunden braucht man viele Bettchen.

Ich habe auch schon jede Menge genäht, gestrickt und gehäkelt für unsere Hunde, das werde ich aber in den nächsten Beträgen noch etwas genauer vorstellen. Mein Mann der ein exellenter Handwerker ist hat auch schon einige Dinge aus Holz für die Hunde gebaut wie Hundebetten aus alten Holz, Holzregalen und Palletten. Zum selber machen gehört natürlich auch das selber kochen und backen dazu und bei uns wird mindestens 1 x die Woche frisch gekocht für die Hund und das reicht dann für 4 Mahlzeiten. Auch Hundeeis und Plätzchen gibt es ab und zu selbstgemacht für unsere vierbeinigen Familienmitglieder. Also wenn man etwas kreativ und erfinderisch ist kann man unendlich viele Sachen für Hunde selber machen, vorallem aus vorhandenen Sachen man muss nur etwas Zeit investieren.

* HIER Anleitungen zum Selbermachen

Schreibe einen Kommentar